Die weltweite Leitmesse „EuroTier 2020“ für Tierhaltung wird nicht abgesagt, davon geht Karl Schlösser, Projektleiter der Messe, fest aus. Er rechne damit, dass die Corona-Pandemie sich bis zum Herbst entspannt hat und die Messe wie geplant stattfinden kann. Für die notwendigen Hygiene-Bestimmungen und möglichen Abstandsregelungen ließen sich nach seiner Aussage gegenüber meheren Fachzeitschriften die richtigen Vorkehrungen treffen.

Demnach soll die „EuroTier 2020“ vom 17. bis zum 20. November 2020 auf dem Messegelände in Hannover stattfinden.